► www.dkp.de

Willkommen

bei der Karl-Liebknecht-Schule der DKP

Das Volkshaus in Leverkusen, Sitz der Karl-Liebknecht-SchuleDie Karl-Liebknecht-Schule ist die zentrale Bildungseinrichtung der DKP. Wir organisieren Informations- und Diskussions­­veran­staltungen, Tages- und Wochenendseminare und Wochenlehr­gänge.
Hier geht es zu unserem Seminarprogramm.

„Wer die Welt verändern will, muss sie erkennen.“
– so steht es in unserem Parteiprogramm. Um uns dabei zu unterstützen und stärker zu machen, dazu dient unsere marxistische Bildungsarbeit. Die Vermittlung von marxistischem Grundwissen steht dabei im Vordergrund.

Weitere Informationen über die KLS gibt es hier.

Karl-Liebknecht-Schule der DKP
Am Stadtpark 68 • 51373 Leverkusen
Tel: 0214 / 45418 • kls@karl-liebknecht-schule.org
Konto-Nr. 0101005064 • BLZ 37551440 • Sparkasse Leverkusen
IBAN: DE39 3755 1440 0101 0050 64 • BIC: weladedllev


Nachrichten und Hinweise:

Otto Marx berichtet über die Entwicklung des Kapitalismus
27.10.2015
Unser Genosse Otto Marx bringt seine Kenntnisse und Erfahrungen in einer Veranstaltungsreihe "Marx in Marxloh" ein. Hier eine Ankündigung aus der WAZ vom 27.10.2015
[weiterlesen]

14 Tage Subbotnik an der KLS
05.10.2015
Einen ganz erfolgreichen Auftakt nahm der Subbotnik an der Karl-Liebknecht-Schule in Leverkusen.
[weiterlesen]

Übergänge zum Sozialismus
16.09.2015
Ende August fand ein gut besuchtes Seminar über die Strategien der kommunistischen Bewegung zur Überwindung des Kapitalismus statt. Hier ein Bericht über dieses Semnar aus der UZ vom 18.09.2015:
[weiterlesen]

Bericht über das Seminar Nation und Nationalismus
09.07.2015
In der UZ vom 3. Juli erschien ein Bericht zu unserem Wochenendseminar "Nation und Nationalismus".
[weiterlesen]

Ein Ort zum Lernen und zum solidarischen Streiten
16.01.2015
Die Zeitung der DKP, Unsere Zeit brachte in der Ausgabe vom 16.01.2015 unter der Überschrift "Ein Ort zum Lernen und zum solidarischen Streiten" das folgende Interview zur Arbeit der Karl-Liebknecht-Schule:
[weiterlesen]

Subbotnik in der KLS
02.01.2015
Die Karl-Liebknecht-Schule ist die zentrale Bildungseinrichtung und Begegnungsstätte der DKP. Sie lebt vom Engagement von Genossinnen und Genossen und anderen Freunden, die unsere Arbeit unterstützen, von der ausschließlich ehrenamtlichen Arbeit an der Schule, den Spenderinnen und Spendern unseres Förderkreis "Erhaltet die Karl-Liebknecht-Schule".
[weiterlesen]

... und nach der Demo noch ein Lied
30.12.2014
Am 13./14. Dezember fand unser Seminar zu Kunst und Marxismus mit Kai Degenhardt und Leander Sukov statt. Hier ein Bericht zu diesem Seminar aus der Musikzeitschrift Melodie & Rhythmus:
[weiterlesen]

Zurück [1] [2] [3] [4] [5] weiter