► www.dkp.de

Veranstaltungen der Karl-Liebknecht-Schule

TheorieInformationen zur Organisation der Seminare (unter anderen zur Anreise und zu den Kosten) finden sich hier.

Den aktuellen Veranstaltungskalender als PDF gibt es hier zum Download.


 

Kommunalpolitik, Parlaments- und Stadtratsarbeit

Hinweis: Einen Bericht zum Seminar und die Referate und Materialen aus dem Seminar gibt es hier.

Wochenendseminar zur Kommunal- und Wahlpolitik der DKP

Mit Beiträgen von Michael Gerber (Bottrop), Arno Grieger (Reinheim), Wolfgang Richter (Dortmund) und Tunia Erler (Direktkandidatin der DKP für die Bundestagswahl in Berlin-Mitte)

In der bürgerlichen Gesellschaft wird der Parlamentarismus mit der Teilnahme an Wahlen als der einzige Ort dargestellt, wo es um Politik und Demokratie geht. Wir haben da ein grundsätzlich anderes und umfassenderes Verständnis von Politik. Trotzdem nehmen wir an Wahlen teil und nutzen Kommunalvertretungen als Feld, auf dem wir politisch kämpfen. Im Seminar wollen wir unser Verständnis der Ansprüche an diese Arbeit prüfen und auf der Grundlage gegenwärtiger Entwicklungen weiterentwickeln. Dazu wollen wir an marxistische Ansätze zur Kommunalpolitik in der Geschichte erinnern, unsere mit anderen politischen Ansätzen in der Kommunalpolitik vergleichen und die Veränderungen des Kampffelds Kommune beobachten und zur Grundlage für unsere Arbeit machen. Wir wollen die Erfahrungen aus der Praxis der DKP vor Ort einbringen und so Kritik und Weiterentwicklung ermöglichen. Als Ziel setzen wir uns das Stärken unseres Eingreifens in die Kommunalwahlen 2014.

Seminarplan:

Samstag, 12.10.2013
10:30-11:00 Begrüßung und kleine Einführung, Jürgen Lloyd
"Bürgerliche Demokratie und was die Arbeiterbewegung daraus zu machen hat."
11:00-12:30 "Über die Kommunal- und Wahlpolitik der KPD – was hat Bestand für unsere Politik?"
Referat Michael Gerber und Diskussion
12:30-13:30 Mittagessen
13:30-14:30 Lektüre Gerns/Steigerwald "Probleme der Strategie des antimonopolistischen Kampfes", S.155-168
14:30-16:00 "DKP-Kommunalpolitik unter heutigen Bedingungen - aber wie?"
Referat Arno Grieger und Diskussion
16:00-16:45 Kaffeepause
16:45-18:15 "Über unsere Politikbedingungen in der Kommune – was sich verändert und was bleibt?"
Referat Wolfgang Richter und Diskussion
Sonntag, 13.10.2013
09:00-09:30 kurze Zusammenfassung der Themen vom Vortag
09:30-10:00 Lektüre Rosa Luxemburg "Nationalversammlung oder Räteregierung?" Ges.Werke Bd.4 S.462-465
10:00-11:30 "Politik machen trotz Wahlkampf. Erfahrungen aus der Arbeit in Berlin."
Tunia Erler und Weitere vom Berliner Wahlkampfteam
11:30-12:30 Zusammenfassung, offene Fragen, Abschlussdiskussion
12:30-13:30 Mittagessen

OrtKarl-Liebknecht-Schule, Leverkusen
Von12.10.2013 10:30
Bis13.10.2013 14:00

Die nächsten Termine:

Keine Einträge vorhanden