► www.dkp.de

Otto Marx berichtet über die Entwicklung des Kapitalismus

27.10.2015

Unser Genosse Otto Marx bringt seine Kenntnisse und Erfahrungen in einer Veranstaltungsreihe "Marx in Marxloh" ein. Hier eine Ankündigung aus der WAZ vom 27.10.2015

Otto Marx berichtet über die Entwicklung des Kapitalismus

Otto Marx berichtet über die Entwicklung des Kapitalismus | WAZ.de

Marxloh. Die Kriege gegen Afghanistan, Irak und in Libyen, die Intervention im syrischen Bürgerkrieg und permanente offene und verdeckte aggressive Akte westlicher Mächte im Nahen und Mittleren Osten sowie in Afrika haben die Diskussion über den Imperialismus wieder aktuell werden lassen. Daher lädt der Freidenkerverband NRW-Duisburg zur nächsten Ausgabe „Marx in Marxloh“ am Sonntag, 1. November, von 11 bis 13 Uhr zur Kaiser-Wilhelm-Straße 284 ein. Thema: „Die Entwicklung des Kapitalismus zum monopolitischen Kapitalismus (Imperialismus)“. Als Referent steht Otto Marx, langjähriger Leiter der Karl-Liebknecht-Schule in Leverkusen, zur Verfügung. Die Freidenker hoffen auf regen Besuch. Gegen eine Spende gibt es ein Frühstück. Telefonische Anmeldungen nimmt Elfie Reiners unter 0203 - 59 73 88 entgegen.

Quelle: WAZ


Zurück