► www.dkp.de

14 Tage Subbotnik an der KLS

05.10.2015

Einen ganz erfolgreichen Auftakt nahm der Subbotnik an der Karl-Liebknecht-Schule in Leverkusen.

14 Tage Subbotnik an der KLS
Haus und Grundstück bedürfen der umfangreichen Pflege und verschiedener Erhaltungsmaßnahmen. Der erste Einsatz galt der Durchforstung der Parkanlage. Büsche und Bäume wurden gestutzt, so dass das Geländen wieder weit zu nutzen ist. Achim Lebrun, Vorsitzender der Kulturvereinigung: „Ich habe mich über den uneigennützigen Einsatz der Genossinnen und Genossen sehr gefreut!“ Der Einsatz geht bis einschließlich kommender Woche und endet am 18. Oktober. Helferinnen und Helfer können sich auch stunden- und tageweise engagieren. Wer mehr als einen Tag bleiben möchte, kann in der Karl-Liebknecht-Schule bei freier Verpflegung auch übernachten.
Foto: Uwe Koopmann

Zurück